Immanuelotthon.hu - Die Immánuel-Stiftung
Új oldalunk aktuális információkkal ide kattintva érhető el!

Die Immánuel-Stiftung

Die Stiftung wurde 1991 mit dem Ziel der Unterstützung des Heims „Immánuel” der reformierten Kirchgemeinde Debrecen-Nagytemplom gegründet. Sie ist seit 1998 als gemeinnützige Organisation eingetragen.

Gründungsmitglieder 1991:
Bischof und Pastor Dr. Elemér Kocsis, Pastor Ferenc Arató, Pastor Zsigmond Vad
Damals wurde die Stiftung von einem neunköpfigem Kuratorium verwaltet, unter ihnen Pastoren, Lehrer, der stellvertretender Bürgermeister, der Vorsitzender der Sozialkomission.

Zur Zeit wird die Stiftung von einem siebenköpfigem Kuratorium verwaltet: ein Bischof, Pastoren, der Verwalter der Synode MORE, der stellvertretende Bürgermeister, der Vorsitzende der Sozialkomission der Stadt Debrecen.
Der Vorsitzende des Kuratoriums ist der Arzt und juristische Sachverständige Dr. Lajos Debreczeni.
Das Kuratorium trifft sich bei Bedarf, jedoch mindestens zwei mal jährlich.

Die Mission der Stiftung

Sie sieht es als ihre Aufgabe an bei Rehabilitation, Beschäftigung, Bildung, Transport, Freizeit- und Sportaktivitäten, kultureller Beschäftigung und Wissensvermittlung der im Heim „Immánuel” versorgten Kindern zu helfen. Außerdem betrachtet sie auch die Bereitstellung von Mitteln, die über den täglichen Bedarf des Heimes hinausgehen sowie die Beschaffung von aufwändigen Geräten als ihre Aufgabe.

 

Galéria

Minden élet érték!

Események

Es gibt keine weiteren Termine in diesem Moment.

Pinnwand

Wenn Sie zur Benutzung der Pinnwand berechtigt sind loggen Sie sich mit Ihrer Email-Adresse ein!

Eintreten

Wenn Sie eine Zugangsberechtigung für die Pinnwand haben möchten melden Sie sich bitte unter honlap@immanuelotthon.hu an!

4029 Debrecen, Pacsirta u. 51.
Győri Zsófia igazgató
Telefon: +36 52 530 027
info@immanuelotthon.hu

 

A projekt az Európai Unió támogatásával, az Európai Regionális Fejlesztési Alap társfinanszírozásával valósul meg.